Skip to content

SOFINA PORZELLANMANUFAKTUR

Höchster qualität für feine momente

Basierend auf dem Wunsch die jahrhundertealte Tradition des Porzellanhandwerks weiterleben zu lassen, wird SOFINA Porzellan in Selb/Bayern heute noch in echter Handarbeit hergestellt.Von der Fertigung der Formen bis hin zur Unterglasurmalerei wird jeder Schritt von erfahrenen Künstlerinnen per Hand ausgeführt.

Mit ihren einzigartigen Designs und luxuriösen Veredelungen, in Gold oder Platin, bereichern die edlen Accessoires jede Tafel und lassen Sie feine Momente erleben – handmade in Bavaria.

HANDMALEREI - JEDES STÜCK EIN UNIKAT

SOFINA Porzellan beeindruckt nicht nur durch seine außergewöhnlichen und zeitgenössischen Designs, sondern auch durch die Kunst der Handmalerei. Der hohe qualitative Anspruch von SOFINA Porzellan an eine unnachahmliche Farbintensität, Langlebigkeit und Einzigartigkeit ließen nur die Wahl einer Technik zu: die Freihand Malerei in Unterglasur.

Diese zeitintensive Maltechnik bedeutet, dass die Malerin die Motive freihändig, vor dem Glasieren, auf das Porzellan aufträgt. Das erfordert ein besonderes Gespür für Farbe sowie jahrelange Erfahrung, da sich Farbe und Größe im finalen Brennvorgang noch verändern werden. Durch ihre abschließende Veredelung mit feinstem Gold und Platin entstehen echte Schmuckstücke – Porzellan vom Feinsten! Nicht industriell, nicht maschinell – sondern handmade in Selb-Germany

centuries of tradition

At the heart of SOFINA lies a long-established tradition of craftmanship, quality and uniqueness - therefore Selb in Germany, also known as the world's capital of china with its two hundred years of porcelain tradition, was predestined to be our production site. The manufacturing process follows 18th century traditions and methods. Starting from sketching and the creation of plaster models, to casting the china or shaping on a wheel. The production also involves embossing, first baking, hand made ornamental painting, and the final baking at 1270 degress to seal the china and glaze.

SOFINA sets great value upon
exceptionalism and longevity

Porzellan Kollektion

The Beginning of Something Magical